Megmeet ist ein börsennotierter konzern, der sich auf die automatisierung Von elektrischen geräten, die entwicklung und den verkauf Von elektrogeräten spezialisiert hat.
Zuhause > Konverter und Motorserver
Kategorien durchsuchen
Industrielle Stromversorgung(11)
Kraftfahrer(19)
Programmierbare Steuerung(13)
Sterilisations-UV-Lampe(2)
Mikrowellenengergie(5)
Kontaktieren Sie uns
Branchenführender Lösungsanbieter für elektrische Steuerungen und EnergieeffizienzBranchenführender Lösungsanbieter für elektrische Steuerungen und Energieeffizienz, Kontakt: Telefon: + 86-755-8660 0500 Fax: (+ 86) 0755-8660 0999 Post: [email protected] Adresse: Nanshan District, Shenzhen City Wissenschafts- und Technologiepark Nord ...
Jetzt Kontakt
Aktuelle News

Megmeet entwickelte erfolgreich ein kontinuierliches Aerogel-Gerät zur Herstellung von "Aerogel

Wavelane hat erfolgreich ein kontinuierliches Aerogel-Gerät zur Herstellung von "Aerogel-Isolationsfilz" entwickelt. Aerogelfilz ist eine Art flexibles Wärmeisolationsmaterial, das aus Silica-Aerogel als Hauptmaterial besteht und in Verstärkungsfasern wie Glasfasern und voroxidierte Fasern eingemischt ist.

Megmeet erhält das weltweit erste CE-Zertifikat für 30 kW Gleichstrom-Lademodule

TüV hat für Shenzhen Megmeet Electrical Co., Ltd. das erste Produktzertifikat für Gleichstrom-Lademodule in China ausgestellt. Es ist auch das erste CE-Zertifikat für 30 kW-Lademodule weltweit.

Spannungsregelung Im Bereich der industriellen Automatisierungslösungen

Spannungsregelungslösungen

Im Bereich der industriellen Automatisierung müssen häufig Band- und Drahtprodukte die Spannung steuern, um die Produktionsanforderungen zu erfüllen. Die Spannungskontrolle bezieht sich auf die Fähigkeit, die anhaltende Spannung beim Materialtransport auf Geräten zu kontrollieren.

Beschreibung

Der Spannungssteuermechanismus umfasst einen Abwickelmechanismus, einen Wickelmechanismus, einen Dehnungsmechanismus und einen Tänzerwalzensteuermechanismus. Gemäß den Steuermethoden umfasst der Spannungssteuermechanismus einen Spannungsdrehmomentmodus mit offenem Regelkreis, einen Spannungsdrehmomentmodus mit geschlossenem Regelkreis und einen Spannungsdrehzahlmodus mit geschlossenem Regelkreis. Der Spannungsdrehmomentmodus im offenen Regelkreis erfordert keinen Spannungsprüfmechanismus, der die Spannung durch Einstellen des Ausgangsdrehmoments des Motors steuert, und wird in Fällen angewendet, die eine geringere Präzision erfordern. Der Spannungsdrehmomentmodus im geschlossenen Regelkreis erhöht den Spannungsrückkopplungsmechanismus basierend auf dem Spannungsdrehmomentmodus im offenen Regelkreis Um das Ausgangsdrehmoment durch PID einzustellen und eine präzise Spannungsregelung zu erreichen, hat der Spannungsgeschwindigkeitsmodus mit geschlossenem Regelkreis basierend auf dem Rückkopplungssignal durch Einstellen der Betriebsfrequenz zur indirekten Spannungsregelung eine hohe Präzision der Spannungsregelung. 

Der Drehmomentmodus mit offener Schleife hat keine Spannungsrückmeldung und Antriebssteuerung die Spannung durch Steuerung des Ausgangsdrehmoments. Die Beziehung zwischen der Spannung F des Drahtes oder Streifens auf der Rolle, dem aktuellen Spulendurchmesser D und dem Ausgangsdrehmoment T der Spulenwelle ist: T = F × D / 2. Es erfordert eine höhere Genauigkeit der Durchmesserberechnung und Drehmomentsteuerung, um die Spannung zu steuern. Da es keine Spannungsrückmeldung gibt, muss außerdem die Trägheit und das Reibungsmoment des Systems ausgeglichen werden, um eine konstante Spannung des Drahtes oder Streifens sicherzustellen. Der MV600T verfügt über ein eingebautes Modul zur Berechnung des Durchmesser der Spulendurchmesser, unterstützt eine Vielzahl von Berechnungsmodellen für den Rollendurchmesser und integriert die Trägheitskompensation und die Reibungskompensation, um die Spannungsregelung im Drehmomentmodus für die Spannung im offenen Regelkreis zu unterstützen. 

Der Spannungsdrehmomentmodus mit geschlossenem Regelkreis erfordert eine Spannungserkennung und -rückmeldung. Basierend auf dem Spannungsdrehmomentmodus mit offenem Regelkreis wird die PID-Drehmomentabstimmung erhöht, die durch Einstellen der Spannung und der Spannungsrückmeldung mit dem PID-Regler erzielt wird. Drehmomentmodus mit geschlossenem Regelkreis aufgrund zunehmender Rückkopplung über den Spannungsdrehmomentmodus mit offenem Regelkreis, sodass das System für Anwendungen, die eine präzise Steuerung der Spannung erfordern, robuster und leistungsfähiger ist. Der MV600T kann die harten Anforderungen der Spannungsregelung im Spannungsdrehmomentmodus mit geschlossenem Regelkreis mit schnellen und genauen Prozess-PID-Reglermodulen, überlegener Präzision und dynamischen Reaktionsfähigkeiten erfüllen.

Der Spannungsgeschwindigkeitsmodus mit geschlossenem Regelkreis erfordert auch eine Spannungserkennung und -rückmeldung sowie das Signal der Leitungsgeschwindigkeit des Materials. Antrieb regeln die Spannung am Draht oder Streifen indirekt durch Steuerung der Motordrehzahl. Dieser Modus erfordert höhere Anforderungen an die PID-Regelung und die Leistung der Drehzahlregelung. Da der MV600T eine gute Leistung des PID-Steuermoduls und eine präzise Geschwindigkeitsregelung aufweist, kann er problemlos Spannungsregelungsanwendungen bewältigen und eine präzise Spannungsregelung erzielen.

Charakteristisch

Vorteile von MV600T bei Anwendungen der Spannungsregelung: 

Hervorragende Leistung bei der Vektorsteuerung, Gewährleistung der gleichmäßigen Genauigkeit und des dynamischen Ansprechverhaltens bei Drehmoment und Geschwindigkeitskontrolle, so die Spannungsschwankung reduzieren. 

Das Modul zur Berechnung des fetten Rollendurchmessers unterstützt die Berechnung des Rollendurchmessers über die Leitungsgeschwindigkeit, das Eingangssignal des Spulendurchmessers über den analogen Anschluss direkt und den Kreisansatz. 

Unterstützen Sie die Trägheits- und Reibungsmomentkompensation und verbessern Sie die Genauigkeit der Spannungsregelung im Drehmomentmodus. 

Leistungsstarke PID-Einstellfunktion ist anwendbar auf Spannungsregelsystem mit Spannungsrückmeldung und kann die strengeren Genauigkeitsanforderungen der Spannungskontrolle erfüllen. 

Durch die Unterstützung der Drehmomentkompensation bei hoher Geschwindigkeit werden die Auswirkungen von Reibungsänderungen mit der Geschwindigkeit auf das System ausgeglichen, um die Spannung konstant zu halten. 

Unterstützt flexible Einstellungen der Spannungsverjüngung.